Was ist die Motor- und Steuergeräte-Diagnose?

In einem modernen Auto sind 25 bis 65 Steuergeräte eingebaut, die fast alle miteinander kommunizieren und sich gegenseitig beeinflussen.
Die Motor- und Steuergerätdiagnose gibt Auskunft über die gesamte Fahrzeug-Elektronik und dient zum Erkennen und Löschen von Fehlern.

 

Wann ist diese Überprüfung empfehlenswert?
  • Bei Aufleuchten der Motorwarnleuchte oder eines Warnlichtes der Sicherheits- oder Komfort-Elektronik
  • Bei Fehlfunktionen der Sicherheits- oder Komfortelektronik
  • Bei Verdacht eines Fehlers im Motor-Management: z.B. Motorlaufprobleme, hoher Verbrauch etc.
  • Rucken des Fahrzeuges